Gebäudeeffizienz Kongress

Energieeffiziente Beleuchtung, energieeffiziente technische Gebäudesteuerung und dezentrale Energieversorgung sind die Top-Themen des Gebäudeeffizienz Kongress im Rahmen der EnergieEffizienz-Messe Frankfurt.

 

Mittwoch, 6. September 2017

10:15 - 10:45 Uhr, Konferenzsaal (2. OG)

Zweckbau 4.0. Energieeffizienz - von der Kür zur Pflicht

Bernhard Hünermund, Schneider Electric GmbH

10:50 - 11:20 Uhr, Konferenzsaal (2. OG)

Der virtuelle Heizwart - Visualisierung und Steuerung von Nah- und Fernwärmenetzen

Christian Holzinger, Aqotec GmbH

11:25 - 11:55 Uhr, Konferenzsaal (2. OG)

Lüftungstechnik im Fokus von Nachhaltigkeit und Energieeffizienz

Sebastian Lach, MultiCross GmbH

12:00 - 12:30 Uhr, Konferenzsaal (2. OG)

Natürlich Kühlen – Mit Bienen, Hummeln und Hornissen

Marcel Schuster, W. Bälz & Sohn GmbH & Co.

13:30 - 14:00 Uhr, Konferenzsaal (2. OG)

Wie Abgas aus der Wärmeerzeugung zur Energiequelle der Zukunft wird

Okan Kaya, THERMICON GmbH

14:05 - 14:35 Uhr, Konferenzsaal (2. OG)

LED Beleuchtung für Industrieanlagen und Gebäude

Hans Merkl, KLB GmbH

14:50 - 15:20 Uhr, Konferenzsaal (2. OG)

Nachhaltige Energieeffizienz durch übergreifende Integration von Gebäudeautomationssystemen

Dirk Speckhardt, SBC Deutschland GmbH

15:25 - 15:55 Uhr, Konferenzsaal (2. OG)

Energieeffizienz im Kontext der Digitalisierung

Helmut Ketterer, Siemens AG

Donnerstag, 7. September 2017

10:15 - 10:45 Uhr, Raum Amsterdam (3. OG)

Energiemonitoring von öffentlichen Gebäuden aus der Cloud

Christoph Müller, MST System Solutions GmbH

10:50 - 11:20 Uhr, Raum Amsterdam (3. OG)

Der digitale Energieexperte - Vision oder Realität?

Alexander Engel, smartB Energy Management GmbH

11:25 - 11:55 Uhr,  Raum Amsterdam (3. OG)

Prädiktive Regelung in HLK-Anlagen - Nicht nur mit dem Auto vorausschauend Fahren

Frank Tamme, Kieback & Peter GmbH & Co KG

13:00 - 13:30 Uhr, Raum Amsterdam (3. OG)

Nachhaltige Energieeffizienz durch übergreifende Integration von Gebäudeautomationssystemen

Dirk Speckhardt, SBC Deutschland GmbH

14:10 - 14:40 Uhr, Raum Amsterdam (3. OG)

Die einfache Art aus Stroh erneuerbare Energie zu gewinnen

Wolfgang Flach, FTF GmbH

Axel Weber, FTF GmbH

14:45 - 15:15 Uhr, Raum Amsterdam (3. OG)

SmartMeter und das Erkennen von Einsparpotenzialen - Möglichkeiten und Praxis-Erfahrungen

Joachim Lang, Discovergy GmbH

Zielgruppen der Programmpunkte

Unternehmen

Immobilienwirtschaft

Öffentlicher Sektor

Alle Angaben ohne Gewähr. Programmänderungen vorbehalten.

10. EnergieEffizienz-Messe Frankfurt

Leitmesse für Energieeffizienz in Unternehmen, 

Kommunen und Immobilienwirtschaft

 

6./7. September 2017

Öffnungszeiten & Anfahrt

 

info@energieeffizienz-messe.de

Tel. 069 24449534

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2017 beewell Business Events GmbH