29. August 2018, 13:00 - 13:30 Uhr, Konferenzsaal (2. OG)

Energieeffizienter Gebäudebetrieb durch Digitalisierung und Künstliche Intelligenz

 

Inhalt

Die Digitalisierung in Gewerbeimmobilien schreitet immer weiter voran, die Datenverfügbarkeit, z.B. aus der Gebäudeleittechnik und integrierter Sensorik, nimmt stetig zu.

 

Diese Daten enthalten wertvolle Erkenntnisse. Intelligent analysiert und angereichert um weitere Faktoren, bilden sie die Basis für einen automatisierten, vorausschauenden Anlagenbetrieb.  

 

So können Energieverbräuche in Immobilien mit geringen Investitionen um bis zu 40% reduziert werden.

  • Digitalisierung als Treiber für einen optimierten Gebäudebetrieb
  • Datenquellen und Verfügbarkeit
  • Nutzungsfelder: Facility- und Energiemanagement, Anlagenbetrieb
  • Wie man Bestandsgebäude auf ein neues Effizienzlevel hebt
  • Vorausschauende Regelung von HLK-Anlagen: 20-30 % weniger Energieverbrauch

 

Dauer

30 Minuten

 

Sprache

deutsch

 

Zielgruppe

  • Unternehmen
  • Gebäudebetreiber
  • Immobilienwirtschaft
  • Energiewirtschaft
  • Facility Management Unternehmen

 

Redner

Carsten Kreutze, Recogizer Group GmbH

Alle Angaben ohne Gewähr. Programmänderungen vorbehalten.

 

12. EnergieEffizienz-Messe Frankfurt

Leitmesse für Energieeffizienz in Unternehmen, Kommunen und Immobilienwirtschaft

 

3. September 2019,

10:00-17:00 Uhr

4. September 2019,

10:00-16:00 Uhr

 

Anfahrt

 

info@energieeffizienz-messe.de

Tel. 069 24449534

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2018 beewell Business Events GmbH