6. September 2017, 12:00 - 12:30 Uhr, Konferenzsaal (2. OG)

Natürlich Kühlen – Mit Bienen, Hummeln und Hornissen

 

Inhalt

"Baelz ist mit seinen intelligenten Komponenten und energiesparenden Systemlösungen im Bereich des Wärme- und Kältetransfers (Dampf, Heißöl, Heißwasser) international im Markt aktiv. Seine eigenständig entwickelten Komponenten vereinen Ökonomie und Ökologie durch intelligente Verbindung von bester deutscher Ingenieurskunst mit fortschrittlicher und zukunftsgewandter Technologie. Unter dem innovativen Leitmotiv Natur & Technik in Harmonie setzen sich die Produkte der Firma Baelz deutlich vom Markt ab. Die Besonderheit liegt hier in der Technik selbst, welche es ermöglicht:

  • die Anzahl der Systemkomponenten zu reduzieren
  • eine konstant hohe Produktqualität zu erreichen
  • lange Lebensdauer der Anlagen zu ermöglichen und schlussendlich
  • weniger Energie zu verbrauchen.

 

Absorptionskälteanlagentechnik bietet ein bisher ungenutzt aber anerkanntes Potential die Gesamtenergieeffizienz für Strom-/Wärme- und Kälteproduktion zu steigern. Durch die technischen Leistungsmerkmale werden Einsatzfelder ermöglicht, die der Technologie bisher verschlossen blieben und wo die Anwender bis dato auf Kompressionskälte angewiesen sind."

 

Best Practice Beispiele innerhalb des Vortrags

 

1.

Kaltwasser für Prozesskälte bei einem Hersteller von Kunststoffkomponenten

Branche: Industrie

Ziel/Problem: Nutzung der vorhandenen Abwärme zur Kühlung der Produktionsanlagen

Lösungsbeschreibung: Einbindung AKA zu bestehendem BHKW

Investitionskosten: diese sind uns als Unterlieferant nicht bekannt

Ergebnis: ESEER-Wert von 0,76

Amortisationszeit: unbekannt

 

2.

Kälteversorgung eines Fernwärmekraftwerks. Antrieb der Absorptionskälteanlage über den Vorlauf eines Fernwärmenetzes und Rückkühlung über Flusswasser.

Branche: Industrie

Ziel/Problem: Nutzung der vorhandenen Abwärme zur Kühlung der Serverräume

Lösungsbeschreibung: Fernwärmenutzung durch Kondensatauskühlung und somit Senkung der Rücklauftemperatur

Investitionskosten: diese sind uns als Unterlieferant nicht bekannt

Ergebnis: nicht bekannt

Amortisationszeit: unbekannt

 

3.

Gebäudeklimatisierung über eine solarbetriebene Absorptionskälteanlage.

Branche: Behörde

Ziel/Problem: Nutzung der Sonnenenergie zur Kühlung

Lösungsbeschreibung: Solarbetriebene Absorptionskälteanlage

Investitionskosten: diese sind uns als Unterlieferant nicht bekannt

Ergebnis: nicht bekannt

Amortisationszeit: unbekannt

 

Dauer

30 Minuten

 

Sprache

deutsch

 

Zielgruppe

  • Unternehmen
  • Immobilienwirtschaft
  • Öffentlicher Sektor

 

Redner

Marcel Schuster, W. Bälz & Sohn GmbH & Co.

Alle Angaben ohne Gewähr. Programmänderungen vorbehalten.

10. EnergieEffizienz-Messe Frankfurt

Leitmesse für Energieeffizienz in Unternehmen, 

Kommunen und Immobilienwirtschaft

 

6./7. September 2017

Öffnungszeiten & Anfahrt

 

info@energieeffizienz-messe.de

Tel. 069 24449534

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2017 beewell Business Events GmbH