6. September 2017, 15:25 - 15:55 Uhr, Raum Amsterdam (3. OG)

Druckluft ohne Strom mit einem Druckluft-Wärmekraftwerk (DWKW)

Inhalt

Druckluft ist mit einem Wirkungsgrad von ca. 10% der teuerste industrielle Energieträger. Mit dem DWKW wird aus Erdgas mittels Verbrennungsmotor und direkt angetriebener Druckluftschraube Druckluft und Wärme erzeugt. Für Unternehmen mit ganzjähriger Wärmesenke kann diese neue Technologie Strom und damit bis zu 40% Kosten einsparen. Ohne Risiko, mittels Contracting, ergänzt diese Technik das bestehende Druckluftsystem.

 

Dauer

30 Minuten

 

Sprache

deutsch

 

Zielgruppe

  • Unternehmen
  • Technische Planer und Berater
  • Kontraktoren

 

Redner

Dipl.-Ing Peter Otto, Geschäftsführer Postberg + Co. GmbH

© Postberg + Co. GmbH

 

Als Gründer und Geschäftsführer der Firma Postberg + Co. mit Schwerpunkt Drucklufteffizienz und Messtechnik bringt Dipl.-Ing. Peter Otto als Effizienzspezialist über 15 Jahre Berufs- und Praxiserfahrung mit. Jährlich hält er vielfältige, praxisorientierte Seminare und Vorträge zur Effizienzoptimierung in Druckluftsystemen. Dabei wird das Thema ganzheitlich und lösungsorientiert vom Prozess bis zur Erzeugung unter die Lupe genommen. Das DWKW (Druckluft-Wärme-Kraftwerk) als gasbetriebene, hocheffiziente Erzeugerbasis mit einem Wirkungsgrad von bis zu 87 % ist der i-Punkt auf der langen Kette möglicher Effizienzmaßnahmen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Programmänderungen vorbehalten.

10. EnergieEffizienz-Messe Frankfurt

Leitmesse für Energieeffizienz in Unternehmen, 

Kommunen und Immobilienwirtschaft

 

6./7. September 2017

Öffnungszeiten & Anfahrt

 

info@energieeffizienz-messe.de

Tel. 069 24449534

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2017 beewell Business Events GmbH